Stars 14.05.2018

Viktor Axelsen plant für die Zukunft

Viktor Axelsen [Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion | SE og HØR
Weltmeister Viktor Axelsen hat mit seinen 24 Jahren bereits für die Zukunft vorgesorgt und sich in seiner Heimatstadt Odense ein Haus gekauft. Das berichtet das dänische Boulevard-Magazin SE og HØR.
"Home Sweet Home" wird es für Viktor Axelsen wohl nach dessen Karriereende lauten. Während die meisten dänischen Badmintonstars auch nach Beendigung der Karriere in Kopenhagen wohnhaft geblieben sind, wird der amtierende Europameister wohl wieder zurück in seine Heimat kehren. Zumindest deutet das der Hauskauf an. SE og HØR berichtet in der aktuellen Ausgabe ausführlich darüber.

Knapp 400.000 Euro blätterte Axelsen für das 117 Quadratmeter große Objekt in einer ruhigen Gegend der 200.000-Einwohnerstadt Odense hin.

Hier kann man sich das Haus ansehen: "Viktor Axelsen kauft sich neues Heim in Odense"




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige