International 07.07.2018

Tai Tzu Ying nicht zu stoppen

[Foto/LIVE: BadmintonPhoto]
Von Redaktion | YouTube BWF
Die Weltranglisten-Erste Tai Tzu Ying ist auch bei den BLIBLI Indonesia Open 2018 ins Finale eingezogen. Sie besiegte im Halbfinale - in einer Neuauflage des Endspiels der CELCOM AXIATA Malaysia Open 2018 - die Chinesin He Bingjiao [8] mit 21-13, 21-18.
Bislang gab die Taiwanesin im gesamten Turnierlauf keinen einzigen Satz ab. Lediglich im Auftaktspiel brachte die Japanerin Saena Kawakami sie am Rande eines Satzverlustes.

Im Finale am Sonntag geht es mit Chen Yufei [5] gegen eine weitere Athletin aus dem Reich der Mitte. Die Bilanz von 8-0 im direkten Duell spricht eine deutliche Sprache für Tai Tzu Ying.







Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige