National 09.08.2018

Weltpremiere in Bremen

Symbolfoto [Foto/Archiv: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Theater, Theater ... der Vorhang geht auf. Am 18. September gibt es eine ganz besondere Premiere im deutschen Badmintonsport. Das Länderspiel O19 Deutschland gegen die Niederlande findet im Bremer Metropol-Theater statt.
Das Theater in der Hansestadt bietet Platz für knapp 1.500 Zuschauer. "Das ist ein hochklassiges und exzellentes Ambiente", sagt Bussmann gegenüber der "Osnabrücker Zeitung". Bussmann richtet das Event mit seiner Firma Advantage Event Projekt (AEP) gemeinsam mit dem TuS Komet Arsten aus.

Im Rahmen des Ländervergleiches gegen den Nachbarn werden auf einem Spielfeld fünf einzelne Begegnungen ausgetragen: zwei Einzel (Damen und Herren) und drei Doppel (Damen, Herren, Mixed).

Das Länderspiel beginnt ab 19.00 Uhr.

Informationen über Tickets für das Länderspiel gibt es auf der offiziellen DBV-Seite.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige