International 02.07.2019

So funktioniert das Hawk-Eye im Badminton

[Foto/Archiv: BadmintonPhoto]
Von Redaktion / BWF-YouTube
In einem Feature widmet sich das YouTube-Magazin der BWF dem Hawk-Eye-System im Badmintonsport.
Das Hawk-Eye ist ein computergestütztes System zur Ballverfolgung im Sport. Strittige Situationen, bspw. das „Aus“ des Balls, können durch das System mittels hochauflösenden Zeitlupenkameras im Nachhinein nahezu zweifelsfrei geklärt werden. Es wurde im internationalen Badmintonsport im Jahr 2014 ein.

Im Video (weiter unten auf dieser Seite) wird erklärt, wie das System genau funktioniert.