International 2021.01.02

Die YONEX Thailand Open 2021 im Livestream

Die YONEX Thailand Open 2021 im Livestream
Zählt in Bangkok zu den Herreneinzel-Favoriten: Anders Antonsen [Foto/LIVE: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Mit den YONEX Thailand Open 2021 in Bangkok steht nächste Woche das erste BWF World Tour-Turnier des Jahres auf dem Programm. Ein Turnier unter ganz speziellen Voraussetzungen.
Wo es einen Livestream der YONEX Thailand Open 2021 gibt oder die Spiele im Livescore verfolgt werden können, erfahrt ihr auf badzine.de.

Vom 12. Januar bis zum 17. Januar steigen in der Metropole Bangkok die YONEX Thailand Open 2021. Es ist ein Super 1000-Turnier der HSBC BWF World Tour und bietet ein Gesamtpreisgeld von 1 Mio. Dollar auf.

Nach der Absage von Weltmeister Kento Momota zählen im Herreneinzel Viktor Axelsen aus Dänemark, der Indonesier Anthony Sinisuka Ginting sowie der Däne Anders Antonsen zu den Favoriten. Im Dameneinzel sind zumindest aus europäischer Sicht alle Augen auf die dreifache Weltmeisterin Carolina Marin gerichtet. Im Mixed gehen die Denmark Open-Champions Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich aus Deutschland an den Start.

Livestream und Livescore

Wer die Spiele sehen will, ist bei dem YouTube-Kanal des Badminton-Weltverbandes und beim DOSB-Sender sportdeutschland.tv gut aufgehoben. Beide Kanäle übertragen bereits ab der ersten Runde aus Thailand. Los geht es am 12. Janaur um 03.00 Uhr deutscher Zeit.

Wer in der Nähe der dänischen Grenze wohnt, hat einen riesengroßen Vorteil. Er kann sämtliche Turniere der HSBC BWF World Tour live im Fernsehen verfolgen. Der dänische Sportsender TV2 Sporten glänzt seit Jahren mit einer umfangreichen TV-Berichterstattung der in Dänemark so beliebten Sportart Badminton.

Der Ergebnisdienst tournamentsoftware.com bieten den üblichen Livescore-Service an.