National 2021.01.20

Wie schwer trifft die Corona-Pandemie euren Badmintonverein?

Wie schwer trifft die Corona-Pandemie euren Badmintonverein?
Symbolfoto [Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Der Badmintonsport in Deutschland steht seit mehreren Monaten still. Die Sporthallen sind geschlossen. Die Corona-Pandemie hat die olympische Sportart schwer getroffen. Wie gehen die zahlreichen Badmintonvereine in Deutschland mit der Situation um?
Nicht nur der nationale Profisport ist betroffen, sondern vor allem auch die etwa 3.000 Badmintonvereine in Deutschland. Ob Bezirksliga oder Bundesliga.

Schreibt uns (redaktion@badzine.de) und teilt uns mit, wie euer Verein mit der schwierigen Lage umgeht. Berichtet uns und unseren LeserInnen von den großen und kleinen Problemen, die durch die Corona-Pandemie für euren Badmintonclub entstanden sind.

Bitte an die Redaktions-eMail mit der Angabe des Vereins und Landesverbandes. Die eingegangenen Berichte - gerne auch aus Österreich und der Schweiz - werden hier veröffentlicht.





Anzeige


Anzeige
Anzeige