International 2021.01.23

TOYOTA Thailand Open 2021: Carolina Marin im Finale

TOYOTA Thailand Open 2021: Carolina Marin im Finale
Carolina Marin [Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Carolina Marin ist nicht zu schlagen - zumindest nicht von An Se Young. Die Spanierin zieht auch bei den TOYOTA Thailand Open 2021 ins Endspiel ein.
Carolina Marin ist ins Endspiel des Super 1000-Badmintonturniers in Bangkok eingezogen. Die 27-Jährige aus Spanien bezwang im Halbfinale am Samstag die Koreanerin An Se Young 21-19, 21-15.

Nach 51 Minuten beendete die amtierende Olympiasiegerin Marin das Duell mit der erst 18 Jahre alten Young und feierte damit ihren vierten Sieg im fünften Vergleich mit der Weltranglisten-Neunten.

Im zweiten Halbfinale treffen Ratchanok Intanon und Tai Tzu Ying aufeinander.

Als beste deutsche Verteter erreichte das Herrendoppel Mark Lamsfuß/Marvin Seidel das Viertelfinale.

In Bangkok wird erneut um ein Gesamtpreisgeld von 1 Mio. Dollar gespielt.





Anzeige


Anzeige
Anzeige