International 2021.01.23

Zweiter Frühling für Hans-Kristian Vittinghus

Zweiter Frühling für Hans-Kristian Vittinghus
Hans-Kristian Vittinghus steht in Thailand im Endspiel [Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Mit einem Zweisatzsieg gegen Favorit Anders Antonsen erreicht Hans-Kristian Vittinghus (35) erstmals das Finale eines Super 1000-Turniers.
Der Däne Hans-Kristian Vittinghus ist am Samstag mit einem 21-19, 21-8-Erfolg über Anders Antonsen in das Finale des mit 1 Mio. Dollar dotierten Badmintonturniers TOYOTA Thailand Open 2021 in Bangkok eingezogen. Der 35-Jährige benötigte gegen seinen im Vorfeld favorisierten Landsmann 45 Minuten. Es war das erste Duell der beiden Einzelspieler auf internationalem Parkett.

In der Weltrangliste belegt Vittinghus aktuell Rang 42, Antonsen ist die Nummer drei im Ranking.

Im Finale am Sonntag wartet Viktor Axelsen, der sich in zwei Sätzen gegen Chou Tien Chen (Taiwan) durchsetzen konnte.





Anzeige


Anzeige
Anzeige