Stars 2021.02.24

Erster Badmintonspieler für Laureus World Sports Awards nominiert

Erster Badmintonspieler für Laureus World Sports Awards nominiert
Kento Momota [Foto: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Badminton-Superstar Kento Momota (26) wurde als erster Badmintonspieler für den Laureus World Sports Award nominiert.
Der zweifache Weltmeister aus Japan wurde in der Kategorie "Laureus World Comeback of the Year" nominiert. Weitere Nominierte sind unter anderem: Mikaela Shiffrin (Wintersport) und Alex Smith (NFL).

In den Kategorien "Weltsportler und Weltsportlerin des Jahres" schafften es keine Athleten aus dem Badmintonsport. Hier gelten bei den Herren Lewis Hamilton (Formel 1), Robert Lewandowski (Fußball) und LeBron James (Basketball) und Naomi Osaka (Tennis) bei den Damen als Favoriten.

Die Laureus World Sports Awards sind international bedeutende Auszeichnungen im Bereich des Sports, die seit 2000 vergeben werden.





Anzeige


Anzeige
Anzeige