Stars 2021.03.02

Viktor Axelsen: 'Ich spiele nun nicht mehr nur für mich selbst'

Viktor Axelsen: 'Ich spiele nun nicht mehr nur für mich selbst'
Viktor Axelsen [Foto: VA Health/Privat]
Von Redaktion
Wir haben exklusiv mit Badminton-Weltstar Viktor Axelsen (26) gesprochen.
Viktor Axelsen (26) gilt als einer der besten Badmintonspieler der Welt. Im Jahr 2017 krönte sich Axelsen zum Weltmeister im Herreneinzel. Im vergangenen Jahr gewann er erstmals die YONEX All-England Open. Im Interview mit badzine.de spricht der Däne über seine neue Rolle als Vater, sein Unternehmen und darüber, ob er in Kopenhagen auf der Straße erkannt wird.

badzine.de: Dänemark hat vor ein paar Tagen zum 18. Mal den Titel bei den Europameisterschaften gewonnen. Das Halbfinale gegen Deutschland war knapp …

Viktor Axelsen: ... ja, ich denke das Halbfinale war für uns das knappste Spiel im ganzen Turnier. Die deutsche Mannschaft ist besonders im Herrendoppel und Mixed stark. Es war spannend und generell ein gutes Team-Match.

badzine.de: Du hast Anfang des Jahres zum zweiten Mal die Auszeichnung „Sportler des Jahres“ ('B.T. Guld') in Dänemark erhalten. Was bedeutet Dir das?

Axelsen: Es ist sehr wichtig für mich. Dieser Award gibt mir sehr viel zusätzliche Motivation. Zudem bin ich stolz, damit auch die Sportart Badminton sozusagen auf die Landkarte zu bringen. Ich bin glücklich, dass die Menschen meine Ergebnisse zu würdigen wissen. Es ist eine schöne Anerkennung.

badzine.de: Wie hat sich die Aufmerksamkeit in Dänemark in den letzten Jahren Dir gegenüber verändert? Wirst Du in Kopenhagen auf der Straße erkannt?

Axelsen: Ich denke, dass mich die Leute seit den Olympischen Spielen 2016 mehr und mehr wahrnehmen. Ich habe seit Rio gute Ergebnisse auf Turnieren erzielt und Badminton bekommt auch generell mehr Aufmerksamkeit. Ich nehme viele Fans in Dänemark wahr. Ich freue mich darüber und rede gerne mit Menschen auf der Straße, die meine Karriere und Badminton allgemein verfolgen. Die meisten Menschen sind freundlich, von daher sind meine Erfahrungen mit ihnen angenehm.

badzine.de: Inwiefern hat sich Dein Leben seit dem Oktober des vergangenen Jahres verändert, als du Vater einer Tochter (Vega, Anm.d.Red.) geworden bist?

Axelsen: Ich denke, alles hat sich seither verändert. Nun gibt es im Leben eine Person, die weit wichtiger als man selbst ist. Auch wichtiger als alles, was man so macht. Es relativiert diese Dinge auch. Ich sehe es als große Stärke an, nun nicht mehr nur für mich selbst, sondern auch für unsere kleine Familie zu spielen (lacht).

badzine.de: Kannst Du uns etwas über Dein neues Unternehmen 'VA Health' erzählen?

Axelsen: 'VA Health' ist meine eigene Firma für Nahrungsergänzungen. Wir haben den Fokus auf probiotische Nahrungsergänzungsmittel gelegt. Wir arbeiten eng mit Biocare Copenhagen A/S, Denmark, zusammen. Die Firma gehört zum Unternehmen DSM, eine globale und wissenschaftlich agierende Firma im Bereich Gesundheit & Ernährung. Mein Ziel ist es, andere Menschen zu inspirieren, ihr volles Potenzial zu erreichen. Ich hoffe, dass wir mit 'VA Health' nicht nur Sportler und Sporlerinnen helfen können, sondern auch viele Menschen auf der Welt, denen ihre Gesundheit wichtig ist.

Unsere Vision ist es, eine exklusive Reihe von innovativen und wissenschaftlich fundierten Nahrungsergänzungsmitteln aus probiotischen Stämmen anzubieten. Sie sollen den speziellen Bedürfnissen angepasst sein und dabei das Immunsystem unterstützen.

badzine.de: Wie sieht Deine Vorbereitung auf die YONEX All-England aus? Und kannst Du uns einen Einblick in einen gewöhnlichen Trainingstag von Dir geben?

Axelsen: Die Vorbereitungen für Birmingham laufen gut. Mein üblicher Trainingstag beinhaltet zwei Stunden Badminton-Training am Morgen, danach eine Stunde „Skills-Training“ und am Nachmittag folgen dann noch ein oder zwei Stunden Konditions- und Ausdauertraining.

badzine.de: Welchen Schläger spielst Du im Moment und warum ?

Axelsen: Ich spiele den ASTROX 100 ZZ von meinem Ausrüster YONEX und ich liebe ihn. Ich finde, dass er perfekt auf mein Spiel und hier speziell auf meinen Angriff abgestimmt ist. Ich spiele ihn in der 3U G4-Variante und benutze die BG 80-Saite von YONEX.

Vielen Dank für das Gespräch!

Mehr über 'VA Health' gibt es auf der offiziellen Website





Anzeige


Anzeige
Anzeige