Kolumne 2022.04.19

Bundesliga Match Facts

Bundesliga Match Facts
Symbolfoto (Pixabay)
Von Redaktion
Die Bundesliga nutzt Bundesliga Match Facts, um den Bundesliga-Fans das Spielgeschehen näher zu bringen
Sportfans auf der ganzen Welt können von der fortschrittlichen Technologie profitieren, die die Spiele noch spannender und informativer machen. Zuschauer können so Spielstrategien und bestimmte Position live erkennen und mitverfolgen, während das Spiel läuft! Das macht die Handlung am Platz noch aufregender und lässt Fans mitfiebern.

Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Ball ins Tor trifft?

Schießt ein Spieler den Ball in Richtung Tor, wird die Torwahrscheinlichkeit am Bildschirm angezeigt. Die Leistung jedes Spielers wird ausgewertet und die nächsten möglichen Ereignisse berechnet.

Es werden die Anzahl der Tore Spielers oder einer Mannschaft gezählt und mit den Toren, die voraussichtlich erzielt werden könnten, verglichen.

Hier sind noch einige andere Daten, die mithilfe der Bundesliga Match Facts angezeigt werden:

Angriffszonen

Angriffszonen werden auch auf dem Feld digital dargestellt. Fans können also sehen, welche Bereiche von einer Mannschaft genutzt werden, um vorzudringen und in die Nähe des Tors zu gelangen, wo sie letztendlich hoffen, einen Treffer zu erzielen.

Speed Alert

Auch die Geschwindigkeit, die ein Spieler auf dem Platz bei einem Sprint erreicht, wird durch Match Facts angezeigt.

Welche Spieler stehen unter Druck?

Zu den anderen Live-Statistiken und Informationen zählt „Most Pressed Player“, wodurch erkennbar wird, welche Spieler auf dem Spielfeld häufig unter Druck gesetzt werden und wie häufig sie ihre Gegner in solche Situationen bringen.

Um zu diesem Ergebnis zu gelangen, nutzt die Bundesliga Amazons AWS Machine Learning, um von mehr als 3,6 Millionen Daten pro Spiel zu lernen. AWS verwendet maschinelles Lernen sowie künstliche Intelligenz, um mehr Interaktivität zu ermöglichen.

AWS stellt einen Cloud-Service zur Verfügung, der Statistiken und maschinelles Lernen nutzt, um Daten auszuwerten und die Bundesliga Match Facts, die im Spiel angezeigt werden, zu erzeugen.

Auch andere Sportligen nutzen die Statistiken von AWS

Zwar bietet das System viele wertvolle Vorteile für Fans, doch bisher werden diese Art von Analysen und Fakten im Live-Format in dieser Form nur von der Bundesliga genutzt.

AWS wird auch von der F1, Ferrari, der NFL, NHL und der PGA Tour verwendet. Die Formel 1 nutzt sie zum Beispiel, um die Leistungen der Fahrer, Autos und Teams zu werten und Erkenntnisse aus verschiedenen Daten zu gewinnen. Es wird auch unter anderem die Fahrzeugdynamik, der Fahrantrieb, die Reifenleistung und die Aerodynamik analysiert, um aus den Daten zu lernen und Fans ein besseres Live-Erlebnis zu bieten.

Spieler können ins Geschehen eintauchen

Mit AWS wird die Bundesliga auch der Liga und den Vereinen dabei helfen, Fans noch näher an das Geschehen und die einzelnen Spieler selber heranzubringen, um ihre Spielweise besser zu verstehen und sich besser ins Spiel vertiefen zu können. Mit diesem neuen System kann die Bundesliga ein interaktiveres und informativeres Erlebnis für alle Fans bieten und ihnen helfen zu verstehen, was in ihrer Lieblingsmannschaft vor sich geht. Auch Sponsoren profitieren von der Interaktion mit den von ihnen gesponserten Teams. Amazon, das selbst auch einige Sportmannschaften sponsort, engagiert sich damit im Sportbereich und ermöglicht es indirekt auch seinen eigenen Investoren, die in Amazon investieren Erfahrungen in dieser Branche zu sammeln und durch den Erfolg der fortschrittlichen Technologie und künstlichen Intelligenz zu profitieren, die Amazon für die Dienstleistung nutzt.

Die Dienstleistungen von Amazons AWS Machine Learning ermöglichen es den Fans der Bundesliga also, ein personalisiertes Erlebnis zu genießen.

Bundesliga bleibt durch KI und andere Technologien spannend

Die Bundesliga genießt weiterhin ein großes Interesse bei Fans. Die Saison ging in diesem Jahr am 14. Mai zu Ende, wobei Bayern München es schaffte, erneut seinen Titel zu verteidigen. Bereits zum 10. Mal in Folge holten sich die Münchner den 1. Platz der höchsten Spielklasse. Robert Lewandowski wurde Torschützenkönig und zeigte, wie gewohnt, eine erstklassige Leistung. Wobei es für viele Fans immer aufregend ist, ein großes Ereignis wie die Bundesliga mitzuverfolgen, kann es in einer Liga, in der nur eine Mannschaft dominiert, manchmal an Spannung fehlen. Intelligente Technologien wie Bundesliga Match Facts machen jedes Spiel deutlich unterhaltsamer, da sie die Fans direkt in den Spielablauf live mit einbinden.

Babolat - Sateltite




Anzeige


Anzeige
Anzeige