Kolumne 2022.04.27

Was haben Sportwetten mit Kryptos zu tun?

Was haben Sportwetten mit Kryptos zu tun?
Von Redaktion
Sportwetten und Kryptos – was haben die beiden Dinge gemeinsam? Ganz einfach: Beide sind extrem beliebt – und das aus gutem Grund. Sportwetten sind spannend, unterhaltsam und können sehr lukrativ sein. Kryptowährungen hingegen sind eine innovative, disruptive und zukunftsweisende Technologie, die immer mehr Menschen für sich entdecken. Wie beides zusammenkommt? Das erfahren Sie in diesem Artikel.

Kryptowährungen als Sportwetteinsatz


Kryptos lassen sich nicht nur handeln oder für Einkäufe wie einen neuen Laptop oder das heiß begehrte Smartwatch GPS einsetzen. Die Währung kann heute für die unterschiedlichsten Vorgänge verwendet werden, so auch fürs Wetten.


In neuster Zeit ist zu beobachten, dass immer mehr Menschen bei Sportwetten auf die digitalen Währungen setzen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Kryptowährungen sind dezentral und damit unabhängig von staatlichen Institutionen, sie sind schnell und einfach zu handeln und bieten Anlegern eine hohe Rendite.


Doch es gibt auch Risiken: So ist die Volatilität der Kryptowährungen sehr hoch, was bedeutet, dass die Kurse innerhalb kürzester Zeit stark schwanken können. Dies kann sowohl für Anleger als auch für Sportwetter ein Fluch und ein Segen zugleich sein. Zum einen ermöglicht die hohe Volatilität es Anlegern, in kurzer Zeit große Gewinne zu erzielen. Allerdings kann man ebenso gut alles plötzlich verlieren.


Daher sollten Anleger und Sportwetten Begeisterte immer genau abwägen, ob sie in Kryptowährung investieren oder damit wetten möchten. Zudem sind die Märkte noch relativ jung und unerfahren, was Anlegern ein großes Risiko einbringt. Wer in Kryptowährungen investiert, sollte also genau abwägen, ob das Risiko für ihn tragbar ist.


Wo kann man mit Kryptowährungen Wetten?


Immer mehr Wettanbieter ermöglichen ihren Kunden, Wetten mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Litecoin zu bezahlen. Das Bezahlen mit Kryptowährungen ist nicht nur schnell und einfach, sondern auch sehr sicher. Als weiteren Vorteil bieten viele Wettanbieter attraktive Boni für Kunden, die mit Kryptowährungen bezahlen.


Wenn Sie also wetten möchten und Kryptowährungen besitzen, sollten Sie unbedingt einen Wettanbieter suchen, der diese akzeptiert. Während man online bereits eine große Auswahl an Anbietern findet, sollten Sie sich bei lokalen Anbietern vorher erkundigen. Haben Sie einen Anbieter gefunden, können Sie sich mit einem Smartwatch GPS einfach hin navigieren lassen und drauflos Wetten!


Babolat - Sateltite




Anzeige


Anzeige
Anzeige