International 2022.08.28

Alle Badminton-Weltmeister seit 1977

Alle Badminton-Weltmeister seit 1977
Lin Dan bei der WM 2007 in Kuala Lumpur [Foto/LIVE: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Am Sonntag holte sich Viktor Axelsen seinen zweiten WM-Titel. Hier sind alle Weltmeister im Herreneinzel seit der WM-Erstaustragung im Jahr 1977.
Mit Bet365 Erfahrungen hätte man durchaus auch auf den ein oder anderen Weltmeister im Vorfeld mit Erfolg tippen können. Da hätte es gute Quoten gegeben.

1977 - Flemming Delfs (Dänemark)
1980 - Rudy Hartono (Indonesien)
1983 - Icuk Sugiarto (Indonesien)
1985 - Han Jian (China)
1987 - Yang Yang (China)
1989 - Yang Yang (China)
1991 - Zhao Jianhua (China)
1993 - Joko Suprianto (Indonesien)
1995 - Hariyanto Arbi (Indonesien)
1997 - Peter Rasmussen (Dänemark)
1999 - Sun Jun (China)
2001 - Hendrawan (Indonesien)
2003 - Xia Xuanze (China)
2005 - Taufik Hidayat (Indonesien)
2006 - Lin Dan (China)
2007 - Lin Dan (China)
2009 - Lin Dan (China)
2010 - Chen Jin (China)
2011 - Lin Dan (China)
2013 - Lin Dan (China)
2014 - Chen Long (China)
2015 - Chen Long (China)
2017 - Viktor Axelsen (Dänemark)
2018 - Kento Momota (Japan)
2019 - Kento Momota (Japan)
2021 - Loh Kean Yew (Singapore)
2022 - Viktor Axelsen (Dänemark)

Babolat - Sateltite




Anzeige


Anzeige
Anzeige