National 2022.09.01

Comeback einer Institution

Comeback einer Institution
Badminton-Legende Marc Zwiebler trainierte 2015 den Nachwuchs. Foto: Christoph Felt
Von Thomas Fuchs
Bei den HYLO Open 2022 findet nach zweijähriger Pause wieder das Training mit den Besten statt.
Es war ein historischer Tag für Badminton Deutschland. Am vergangenen Sonntag traten Mark Lamsfuß und Isabel Lohau als erstes deutsches Mixed auf das Siegerpodium einer Badminton Weltmeisterschaft. Die amtierenden Europameister krönten ihr hervorragendes Jahr mit einer geschichtsträchtigen Bronzemedaille in Tokio. Vom 01.-06. November werden Lamsfuss und Lohau gemeinsam mit zahlreichen internationalen Stars in der Saarbrücker Saarlandhalle an den Start gehen. Bereits in den vergangenen Jahren zählten die beiden Nationalspieler zu den absoluten Idolen junger Badmintonfans. Und für den Badminton-Nachwuchs gibt es im Rahmen der HYLO Open 2022 wieder ein ganz besonderes Angebot.

Nicht nur zuschauen, sondern selbst etwas lernen. Bei den diesjährigen HYLO Open haben badmintonbegeisterte Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, zusammen mit deutschen Nationalspielern zu trainieren. Am Turniersamstag und -Sonntag, 5. und 6. November, geben die Profis ihre Trainingstipps an die jungen Teilnehmer weiter. Auch die Vereinsbetreuer und Trainer können dabei oft noch etwas lernen.

Das Training mit den Besten an der Hermann-Neuberger- Sportschule war jahrelang fester Bestandteil des internationalen Traditionsturniers und lockte regelmäßig Nachwuchsspieler von nah und fern in die saarländische Landeshauptstadt. Nach einer zweijährigen Corona-Pause findet die Aktion in diesem Jahr wieder statt. „Wir hatten in den Jahren vor der Pandemie regelmäßig über 100 Anmeldungen. Knapp 70 Kinder konnten wir 2019 einladen. Wir freuen uns sehr, dass das Training mit den Besten nun endlich wieder stattfinden kann“, erklärt Turnierdirektor Frank Liedke.

Kleine Gruppen, großer Spaß

In kleinen Trainingsgruppen können die Profis individuell auf ihre Schützlinge eingehen und die Übungen an das Leistungsniveau anpassen. Die Trainingsbälle werden dabei vom Veranstalter gestellt. Alles was die Kinder mitbringen müssen, sind Hallenschuhe, Sportbekleidung und einen eigenen Schläger.

Und noch ein Highlight gibt es für die Kinder und ihre Betreuer: Nach der eigenen Trainingseinheit geht es für sie direkt in die Saarlandhalle, denn die Veranstalter laden alle Teilnehmer noch am selben Tag zu den Halbfinal- bzw. Finalspielen des BWF Tour 300 Turniers ein.

Einfache Anmeldung per E-Mail

Anmeldungen für das Training mit den Besten sind für Vereine und Verbände bis zum 14. Oktober 2022 beim Koordinationsbüro der HYLO Open möglich. Dazu genügt eine E-Mail mit der Teilnehmerzahl an info@hylo-open.de. Unter allen Bewerbern werden anschließend die Teilnehmer ausgelost. Die Veranstalter setzen sich anschließend mit den angemeldeten Vereinen in Verbindung, um alle weiteren Details zu klären.

Frühbucherrabatt und Long Weekend Special

Alle weiteren Badminton Fans können aktuell beim Ticketkauf sparen. Noch bis zum 31. August gibt es 10 Prozent Rabatt auf alle Karten. Wieder dabei ist auch das Long Weekend Ticket, das von Freitag bis Sonntag Zugang zu Viertel- und Halbfinals sowie den Endspielen ermöglicht. „Dadurch wollen wir den Zuschauern alle Highlights der Veranstaltung und absolutes Weltklasse-Badminton über das gesamte Wochenende nahebringen“, erklärt Turnierdirektor Frank Liedke.

Babolat - Sateltite




Anzeige


Anzeige
Anzeige