Badminton Open Saarbrücken

Stars 2024.04.24

"Absolut verrückt" - Peter Gade

Peter Gade [Foto/Archiv: BadmintonPhoto]
Von Redaktion
Die Eintrittskarten für eine ganz besondere Veranstaltung in Paris waren teuer. Wirklich teuer.
Viel besser geht es nicht: Lin Dan, Lee Chong Wei, Taufik Hidayat und Peter Gade. Vier Ikonen, die die Sportart Badminton prägten wie wohl keine Generation vor ihnen.

Die vier Superstars versammelten sich vor wenigen Tagen in Paris im Eiffelturm und spielten eine Exhibition der ganz speziellen Art. Und ja, Sie haben richtig gelesen ... im Eiffelturm!

Der Schaukampf war Teil einer Zusammenarbeit zwischen China und Frankreich, die auch 100 Tage bis zu den Olympischen Spielen in Paris markierte.

Der dänische Fernsehsender TV 2 Sport sprach mit Peter Gade:

"Es war ein ziemlich verrücktes Event und es wurde seit einem halben Jahr daran gearbeitet. Es war einzigartig und besonders - und es ist auch gut für den Sport."

Eine umwerfende Aussicht

Natürlich bot die außergewöhnliche Location nicht genügend Platz für viele Zuschauer. Gade sagte gegenüber TV 2, dass es nur etwa 70 Gäste waren und der Ticketpreis etwa 6.000 Euro betrug.

Der Schaukampf der Legenden wurde als Herrendoppel ausgetragen, wobei Gade an der Seite der malaysischen Legende Lee Chong Wei spielte. Gemeinsam besiegten sie Lin Dan und Taufik Hidayat.

Aber die Veranstaltung hatte einen anderen Zweck:

Im Rahmen der Veranstaltung spielten die vier Legenden auch gemeinsam mit anderen Jugendspielern in einem Miniturnier. Zum Abschluss fand eine Auktion statt. Hier versteigerten Lin Dan, Lee Chong Wei, Peter Gade und Taufik Hidayat besondere Stücke aus ihrer Karriere. Der Erlös kommt den Heimatländern der vier Badminton-Legenden zu Gute.


Anzeige


Badminton Open Saarbrücken
Anzeige