Ergebnisse der 1. Bundesliga (2. Spieltag): TSV Trittau - 1.BV Mülheim 1-5, 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim - Neuhausen-Nymphenburg 6-0, 1. BC Beuel - 1. BC Düren 5-1, SG Anspach - TV Refrath 2-4.
  • 13.08.2015

    "Ich bin schockiert, was da passiert ist"

    Der Fall Misha Zilberman: Was bei der Weltmeisterschaft in Jakarta um den jüdischen Sportler genau abgelaufen ist.

    mehr »
  • 12.08.2015

    Die besten Fotos der WM in Jakarta

    Erleben Sie die besten Fotos der WM in Jakarta unserer hauseigenen Fotoagentur BadmintonPhoto. Die Galerie wird täglich ergänzt.

    mehr »
  • 12.08.2015

    Danke, Marc!

    Danke, Marc Zwiebler! Das haben wir schon ziemlich oft gesagt, geschrieben und gepostet. Das galt vornehmlich immer den sensationellen Siegen des besten deutschen Badmintonspielers. Heute gilt das einmal für die Moral und den Mut des ehemaligen Europameisters.

    mehr »
  • Anzeige
Weitere News
  • Marc Zwiebler und Fuchs/Schöttler ausgeschieden

    Marc Zwiebler und Michael Fuchs/Johannes Schöttler haben bei den Individual-Weltmeisterschaften in Jakarta den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Der Europameister von 2012 im Herreneinzel und die aktuellen Deutschen Vizemeister im Herrendoppel trafen bereits in der zweiten Runde auf extrem leistungsstarke Gegner.

    mehr »
  • Fuchs/Michels bei Weltmeisterschaft weiter

    Bei den Weltmeisterschaften in Jakarta haben Marc Zwiebler und Michael Fuchs/Birgit Michels im Mixed einen Auftaktsieg verzeichnet. Während Marc Zwiebler damit in der zweiten Runde steht, zogen Michael Fuchs und Birgit Michels bereits ins Achtelfinale ein.

    mehr »
  • Durchwachsener Start in Jakarta

    Die Delegation des Deutschen Badminton Verbandes (DBV) ist mit einem Sieg und drei Niederlagen in die Individual-Weltmeisterschaften in Jakarta gestartet: Einzig das Herrendoppel Michael Fuchs/Johannes Schöttler konnte heute sein Auftaktmatch gewinnen. Dagegen sind die 2015 TOTAL BWF World Championships für Dieter Domke im Herreneinzel, Karin Schnaase im Dameneinzel und Isabel Herttrich/Birgit Michels im Damendoppel - bedingt durch Niederlagen in der ersten Runde - bereits beendet.

    mehr »
  • Indonesien verwehrt Misha Zilberman das Visum

    Am Montag startet in Indonesien die Badminton-Weltmeisterschaft. Ein Treffpunkt der verschiedenen Länder, Kulturen und Religionen. Doch nicht jeder ist willkommen. Dem israelischen Badmintonprofi Misha Zilberman wird die Einreise in das größte muslimische Land der Welt verwehrt.

    mehr »
  • DM: Bis 2020 in Bielefeld

    Der Deutsche Badminton-Verband setzt im Zusammenhang mit der Durchführung der Deutschen Einzelmeisterschaften die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Ausrichterteam fort: Das DBV-Präsidium vergab die prestigeträchtige Veranstaltung ein weiteres Mal für vier Jahre an die Play Sportmarketing Seemann GmbH mit Sitz in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen), die 2015 bereits zum 16. Mal federführend die Organisation der nationalen Titelkämpfe übernommen hatte.

    mehr »
Anzeige


05.08.2015

Die Badminton-WM LIVE auf Sportdeutschland.TV

Ab dem 10. August überträgt Sportdeutschland.TV täglich die Badminton-WM aus Jakarta. Alle Spiele von Court 1 werden live und im Anschluss on demand zu sehen sein. Die DBV-Auswahl hat bei den Titelkämpfen wenig Losglück gehabt. Ex-Europameister Marc Zwiebler könnte schon in Runde zwei auf Superstar Lee Chong Wei treffen, der aufgrund einer mehrmonatigen Sperre nicht gesetzt ist.

mehr »
 
31.07.2015

Marc Zwiebler: Vorfreude und Enttäuschung

Für Marc Zwiebler ist die kommende WM in Jakarta bereits die siebente Weltmeisterschaft seiner Karriere. Nur bei den Austragungen im Jahr 2006 (Madrid) und 2007 (Kuala Lumpur) musste der Bischmisheimer wegen einer Verletzung passen.

mehr »
 
Anzeige
Anzeige
  • Welche Chancen haben die europäischen Stars?

    Wie schlagen sich die europäischen Stars gegen die starke asiatische Konkurrenz bei der diesjährigen WM? Zumindest bei der Vergabe der Setzplätze waren Europas Starshuttler vorne dabei.

    mehr »
  • WM: Kein Losglück für DBV-Asse

    Den insgesamt elf deutschen Spielerinnen und Spielern war im Rahmen der Auslosung für die diesjährigen Individual-Weltmeisterschaften (10. bis 16. August 2015 in Jakarta/Indonesien) kein Losglück beschert: Sie müssen sich bereits frühzeitig mit extrem leistungsstarken Gegnern messen.

    mehr »