International
  • 25.04.2018

    Guter Start in die EM in Spanien

    Am Dienstagmorgen (24. April) stand noch ein großes Fragezeichen hinter dem Start von Luise Heim (1. BC Beuel) bei den Individual-Europameisterschaften 2018 (24. bis 29. April in Huelva/Spanien). So stark hatte eine Erkältung die 22-Jährige erwischt. Doch die Deutsche Meisterin im Dameneinzel entschloss sich, es zu probieren.

    mehr »
  • 18.04.2018

    Peter Gade startet eigene Akademie

    Superstar Peter Gade geht nach drei Jahren als Nationaltrainer in Frankreich wieder eigene Wege. Offiziell eröffnet der 42-Jährige eine Akademie.

    mehr »
  • 12.04.2018

    Eine indische Premiere

    Viktor Axelsen ist nicht mehr die Nummer eins der BWF-Weltrangliste. Als erster Inder überhaupt erklimmt Kidambi Srikanth den ersten Platz im Herreneinzel.

    mehr »
  • 06.04.2018

    Malaysia angelt nach Li Yongbo

    Nach der Kündigung von Morten Frost als technischer Direktor, streckt der malaysische Badminton Verband (BAM) seine Fühler nach einem neuen "starken Mann" aus.

    mehr »
  • 19.03.2018

    YONEX All-England: Die besten Shots

    Gemeinsam mit der Fotoagentur BadmintonPhoto präsentieren wir die besten Fotos vom Finaltag der YONEX All-England 2018 in Birmingham.

    mehr »
  • 11.03.2018

    YONEX German Open: Chou Tien Chen und Akane Yamaguchi verteidigen Titel

    Bei den YONEX German Open Badminton Championships in Mülheim an der Ruhr haben in drei Disziplinen die Vorjahressieger ihren Titel erfolgreich verteidigt: Sowohl Chou Tien Chen aus Taiwan im Herreneinzel und die Japanerin Akane Yamaguchi im Dameneinzel als auch Yuki Fukushima/Sayaka Hirota im Damendoppel trugen sich am Sonntag zum insgesamt zweiten Mal nach 2017 bei dem für den Deutschen Badminton-Verband bedeutsamsten Turnier in die Siegerliste ein.

    mehr »
  • 09.03.2018

    Jung Jae-sung verstorben

    Jung Jae-sung verstarb im Alter von 35 Jahren an einem Herzinfarkt. Der Koreaner galt als einer der besten Doppelspieler der vergangenen Jahrzehnte.

    mehr »
  • 04.03.2018

    Manipulation: Malaysische Zeitung veröffentlicht Namen

    Die malaysische Tageszeitung "The Star" hat die Namen der zwei Badmintonspieler veröffentlicht, die unter Verdacht stehen, Spiele absichtlich verloren zu haben. Einer der beiden Spieler war in der deutschen Bundesliga aktiv.

    mehr »
  • 20.02.2018

    Manipulationen: Ein Spieler packt aus

    Der Match-Fixing-Skandal im Badmintonsport schlägt weiter hohe Wellen. Eine frühere Nummer eins der Weltrangliste hat gegenüber der malaysischen Zeitung "New Straits Times" nun ausgepackt. Der ehemalige Herreneinzelspieler möchte anonym bleiben.

    mehr »
  • 18.02.2018

    EM-Silbermedaille für DBV-Damen

    Die deutschen Damen haben bei der Europameisterschaft für Herren- und für Damennationalmannschaften (in Kasan/Russland) die Silbermedaille gewonnen und folglich ihre zweitbeste Platzierung in der Geschichte von Titelkämpfen dieser Art erzielt.

    mehr »


  1/37 weiter