Stars 16.01.2018

Diese Stars liegen auf Facebook vorn

[Foto/Grafik: BadmintonPhoto/Julian Pletz]
Von Redaktion
Welcher Badmintonspieler hat die meisten Likes im Social Web? Klare Antwort: Indiens Superstar Saina Nehwal. Die aktuelle Weltranglisten-Zehnte bleibt die populärste Badmintonspielerin der Welt. Zumindest, wenn man nach dem sozialen Netzwerk Facebook geht.
Über 8 Millionen Menschen haben ihren offiziellen Facebook-Account "geliked". Die Inderin, die 2013 einen Werbevertrag über 7.5 Millionen Dollar abgeschlossen hat, liegt damit auch im Jahr 2018 an der Spitze der Facebook-Charts der Badmintonstars.

Dahinter folgen mit Sainas Landsfrau Gutta Jwala und Ratchanok Intanon, Weltmeisterin im Jahr 2013, ebenfalls zwei Frauen. Jwalas Seite gefälllt 3,1 Millionen Nutzern, Intanons versammelt mittlerweile über 1,7 Millionen Anhänger.

Die Silbermedaillen-Gewinnern von 2016, PV Sindhu, hat aktuell 1,3 Millionen Fans. Der ehemalige Weltranglisten-Erste Lee Chong Wei hat 1,2 Millionen Anhänger. Superstar Lin Dan ist offiziell nicht auf Facebook vertreten. Allerdings spielt Facebook in China keine Rolle und ist dort zum Teil auch gesperrt. Auf dem chinesischen Facebook-Pendant weiboo hat der zweifache Olympiasieger Lin Dan immerhin rund 40 Millionen Anhänger.

Der mittlerweile pensionierte Peter Gade steht als bester Europäer bei 184.000 Facebook-Fans. Olympiasiegerin Carolina Marin ist Gade mit knapp 183.000 Fans dicht auf den Fersen. Deutschlands Facebook-Führender ist der ehemalige Europameister Marc Zwiebler mit fast 36.000 Fans.

Die europäischen Stars wie Viktor Axelsen (104.000), Jan Ø. Jørgensen (96.400) oder Mathias Boe/Carsten Mogensen (48.000) liegen im Vergleich zu ihren asiatischen Pendants etwas abgeschlagen.

Facebook ist mit knapp 2 Milliarden Nutzern das größte soziale Netzwerk der Welt.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige